Warum die Midlife-Crisis ein Abenteuer sein kann.

Warum die Midlife-Crisis ein Abenteuer sein kann. 

Die Midlife-Crisis ist eine echte Kopfsache. Wir sollten also vorsichtig sein, wenn wir sie voreilig mit roten Sportwagen, Fitness-, Schönheitswahn oder sonstigen Klischees gleichsetzen. Die Midlife-Crisis kann ein echtes Abenteuer, eine Expedition in dein tiefstes Inneres sein. Wenn du dich drauf einlässt und dich nicht zu sehr stresst, kann sie die spannendste Zeit deines Lebens sein.

Midlife-Crisis - Blinder Alarm?

Ist die Midlife-Crisis nur ein blinder Alarm?

Was wäre, wenn die Midlife-Crisis nur ein blinder Alarm, ein Strohfeuer unserer Gedanken ist, an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass man doch lieber alles so lassen sollte wie es bisher war? Lohnt sich dann die Auseinandersetzung mit der Midlife-Crisis überhaupt oder sollten wir sie dann nicht besser ignorieren und aussitzen?

Ich bin definitiv zu cool für die Weight Watchers!

ICH bei den Weight Watchers?! Nicht im Ernst oder? Wie tief muss ein super cooler Typ – wie ich ja eigentlich einer bin – im Schlamassel stecken, um auch nur ansatzweise in Erwägung zu ziehen, sich in einer derartigen Hölle für Übergewichtige der Lächerlichkeit preiszugeben? Die Antwort auf diese Frage ließ nicht lange auf sich warten und sie hat bis heute Stück für Stück mein Leben verändert.

Woran erkenne ich (m)eine Midlife-Crisis?

Seit einiger Zeit gehen mir Gedanken durch den Kopf, die mir irgendwie neu sind. Ich entwickle neue Sicht- und Verhaltensweisen, Ambitionen und Pläne. Ich hinterfrage Dinge, die mir bisher selbstverständlich erschienen. Erst fiel mir das gar nicht so auf, aber dann merkte ich, dass sich das häuft. Und dann wurde mir klar: Das muss wohl die Midlife Crisis sein …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner